Vorträge

06.07.2016 in Hamburg, Podiumsdiskussion beim "Dancekiosk", veranstaltet von Plateau und dancekiosk hamburg.

30.06.2016 in Oldenburg, Moderation Podiumsdiskussion: "Welche Aufgaben können Architektur und Städtebau bei der Integration übernehmen?", veranstaltet von bau_werk – Oldenburger Forum für Baukultur.

24.06.2016 in Hamburg, Impulsvortrag: "Das soziale Denkmal" auf dem Symposium Denkmalpflege für die Stadt der Zukunft, veranstaltet von der Patriotischen Gesellschaft von 1765.

19.05.2016 in Hamburg, Lesung und Buchvorstellung zusammen mit Carten Rabe und Till Haupt: "City Linkage – Arts and Culutre fostering Urban Futures", veranstaltet von den Herausgebern.

19.11.2015 in Köln, Vortrag: "Heute, Morgen, Übermorgen – Ansätze und Thesen für die kreative Stadt der Zukunft", veranstaltet vom Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft.

13./ 14.11.2015 in Oldenburg, Vortrag und Workshop zusammen mit Heike Derwanz: "Transformierende Gemeinschaften", veranstaltet von Studierenden der Universität Oldenburg in Kooperation mit dem Hidden Institute anlässlich der NachDenkstatt 2015.

12.11.2015 in Hamburg, Podiumsdiskussion: "Social Urban Art?", veranstaltet vom Studiengang Kultur der Metropole der HafenCity Universität.

04.10.2015 in Wien, Vortrag: "Koproduktion urbaner Resilienz – das Gängeviertel Hamburg" auf dem Ur6anize! Internationales Festival für urbane Erkundungen, veranstaltet von Dérive – Verein für Stadtforschung.

04.10.2015 in Wien, Workshop: "Testing Relay", veranstaltet vom Hidden Institute auf dem Ur6anize! Internationales Festival für urbane Erkundungen, veranstaltet von Dérive – Verein für Stadtforschung.

26.09.2015 in Berlin, Podiumsdiskussion und Workshop zusammen mit Iver Ohm: "Reclaim your Club", veranstaltet vom Hidden Institute auf dem Reclaim your City-Kongress 2015, veranstaltet vom Reclaim your City-Netzwerk.

25.09.2015 in Berlin, Vortrag: "Das Gängeviertel in Hamburg – von der Besetzung zur Sanierung" auf dem Reclaim your City-Kongress 2015, veranstaltet vom Reclaim your City-Netzwerk.

12.09.2015 in Hannover, Input zum Gängeviertel und Diskussion: Cultura21 Forum, veranstaltet von Cultura21 im Rahmen des Kultur des Wandel-Fests 2015.

27.06.2015 in Lärz (Fusion-Festival), Moderation: "Subkultur im Kapitalismus – Utopie vs. Realität", veranstaltet vom Kulturkosmos e.V.

26.06.2015 in Lärz (Fusion-Festival), Vortrag: "Leerstandsmelder.de – Open (Re-)Source for Open Cities", veranstaltet von PENG – Gesellschaft zur Förderung von Design, Kunst und Kommunikation e. V.

27.04.2015 in Oldenburg, Vortrag: "Urban Upcycling – die zukunftsfähige Stadt gestalten" im Rahmen des Kolloquiums zur Nachhaltigen Raumentwicklung, veranstaltet von ZENARiO der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

14.03.2015 in Hamburg, Vortrag: "Arbeits- und Gemeinschaftsformen für die zukunftsfähige Stadt – das Gängeviertel in Hamburg" auf dem Kongress Work in Progress, veranstaltet von der Hamburg Kreativ Gesellschaft.

18.01.2015 in Hamburg, Gastvortrag über die Aneignung und Entwicklung des Gängeviertels: Projektseminar Ästhetik des Widerstands – Kunst der Intervention – Social Design der HAW Hamburg und Seminar Kollektive Raumproduktion oder Recht auf Land in der Stadt der Universität Hamburg.

18.11.2014 in Magbeburg, Podiumsdiskussion und Vortrag: "Urban Upcycling – die zukunftsfähige Stadt gestalten" auf der Tagung Die kreative Stadt von Übermorgen, veranstaltet vom RKW – Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V. und der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung.

25.10.2014 in Mainz, Vortrag: "Leerstandsmelder.de – Open (Re-)Source for Open Cities" auf der Tagung Strategien zur Öffnung & Nutzung von Leerständen, veranstaltet von Schnittstelle 5 e.V.

17.09.2014 in Hamburg, Podiumsdiskussion: Aushalten oder Haushalten? Temporäre Nutzungen für die Unterkunft von Flüchtlingen in Hamburg im Rahmen der Ausstellung Sparstadt, veranstaltet von der HafenCity Universität Hamburg und dem Hamburg Museum.

03.07.2014 in Hamburg, Moderation Workshop: "Kreative als Spürhunde der Veränderung? – Zwischennutzungsagenturen: die planerischen und rechtlichen Möglichkeiten" zusammen mit Kristina Sassenscheidt auf dem Kongress Leerstand und Zwischennutzungen, veranstaltet von der Johann Daniel Lawaetz-Stiftung.

05.06.2014 in Hamburg, Vortrag zusammen mit Anke Haarmann: "Raumaneignungen und Recht auf Stadt" auf der Tagung Floating Volumes #4 – Layering DiverCity, veranstaltet von der Hochschule für bildende Künste Hamburg und dem Künstlerhaus Friese Hamburg.

09.05.2014 in Hamburg, Input zum Gängeviertel und Selbstermächtigung zusammen mit Niels Boeing: Beteiligungsforum – Gestaltungsmacht oder Mitmachfalle?

31.01.2014 in Paris, Vortrag über Zwischennutzungen und die ZwischenZeitZentrale Bremen zusammen mit Daniel Schnier und Sarah Oßwald: URBACT – Kick-Off Meeting, veranstaltet von URBACT / Europäische Union. 

28.11.2013 in Frankfurt a.M., Lesung und Buchbesprechung zusammen mit Oliver Hasemann, Daniel Schnier, Sarah Oßwald u.a.: second hand spaces, veranstaltet von second hand spaces und dem Deutschen Architekturmuseum.

18.10.2013 in Berlin, Vortrag übers Gängeviertel zusammen mit Ulrike Sitte: Bewahren, verändern, verhindern – kommunale Handlungsansätze im Umgang mit Segregation und Gentrifizierung, veranstaltet vom Deutschen Institut für Urbanistik.

17.09.2013 in Hamburg, Podumsdiskussion: Pegelstand Elbinsel, veranstaltet vom Zukunft Elbinsel e.V.

12. und 13.09.2013 in Essen, Vortrag und Tischgespräch "Produktion von Urbanität": My City Symposium, veranstaltet von Urbane Künste Ruhr.

07.09.2013 in Kopenhagen (Dänemark): Lesung second hand spaces und Diskussion, veranstaltet vom Gängeviertel e.V. und Gallopperiet. 

01.09.2013 in Leipzig, Podiumsdiskussion: Postindustriale / Erhalt und Revitalisierung – aber sinnvoll, veranstaltet von Interessengemeinschaft pi.lab im Rahmen des Tags der Industriekultur.

25.06.2013 in Krakau (Polen), Vortrag über second hand spaces zusammen mit Sarah Oßwald: Resistance, Resilience & Adaption: Understandig a Changing Europe, veranstaltet von der Jagiellonian University Krakow.

19.06.2013 in Gelsenkirchen, Vortrag übers Gängeviertel und Podiumsdiskussion: Baukultur und Bürgerschaft, veranstaltet von der Landesinitiative StadtBauKultur NRW.

25.05.2013 in Bremen, Workshop: Taktiken kultureller Raumaneignung, veranstaltet von der ZZZ – ZwischenZeitZentrale Bremen und Zuckerwerk.

18.05.2013 in Bremen, Vortrag: Raum und Kultur – Kultur und Stadt, veranstaltet von der ZZZ – ZwischenZeitZentrale Bremen und Zuckerwerk.

22. und 23.04.2013 in Wuppertal, Vortrag übers Gängeviertel und Workshops: Raumunternehmen – wie Nutzer selbst Räume entwickeln, veranstaltet von der Universität Wuppertal mit Unterstützung der Montag Stiftung Urbane Räume und Utopia Stadt.

12.04.2013 in Leipzig, Podiumsdiskussion: Stadt Politik – Praxis, Möglichkeiten, Alternativen veranstaltet von der Rosa-Luxemburg-Stiftung, dem Kommunalpolitischem Forum Sachsen und Linxxnet.

22.03.2013 in Hamburg, Vortrag "Leerstand und Nutzen": LEERgang – Der Kongress von Leerstandsmelder.de, veranstaltet vom Gängeviertel e.V.

22.02.2013 in Berlin, Vortrag über leerstandsmelder.de und Podiumsdiskussion: extraVakant, veranstaltet von openberlin e.V.

10.11.2012 in Hamburg Vortrag über second hand spaces zusammen mit Daniel Schnier: TEDxTUHH – Passion. Unboxing Ideas veranstaltet von Student_innen der Technischen Universität Hamburg-Harburg.

24.10.2012 in Bremen, Lesung und Buchbesprechung zusammen mit Daniel Schnier und Sarah Oßwald: second hand spaces, veranstaltet von second hand spaces und dem AAA – Autonomes Architektur Atelier.

06.09.2012 in Hamburg, Lesung und Buchbesprechung zusammen mit Oliver Hasemann, Daniel Schnier und Sarah Oßwald: second hand spaces, veranstaltet von second hand spaces und Gängeviertel e.V.

27.09.2012 in Berlin, Lesung und Buchbesprechung zusammen mit Oliver Hasemann, Daniel Schnier und Sarah Oßwald: second hand spaces, veranstaltet von second hand spaces und proqm.

09.10.2012 in Wien (Österreich), Vortrag über die ZwischenZeitZentrale Bremen zusammen mit Daniel Schnier: Ur3banize! Internationales Festival für urbane Erkundungen, veranstaltet von Dérive – Verein für Stadtforschung.

15.11.2011 in Stockholm (Schweden), Vortrag über die ZwischenZeitZentrale Bremen und Podiumsdiskussion: The choices that shape the city – what values will strengthen the city and how do we create them?, veranstaltet vom Goethe Institut Stockholm.

01.10.2011 in Frankfurt a.M., Vortrag über Leerstand und Leerstandsmelder.de: 5. Informationsbörse für gemeinschaftliches und genossenschaftliches Wohnen, Veranstaltet vom Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen e.V.

12.05.2011 in Heerlen (Niederlande), Vortrag über die ZwischenZeitZentrale Bremen zusammen mit Oliver Hasemann und Daniel Schnier: I*Beta conference, veranstaltet von der Socialbeta Foundation – centre for media_culture_society., veranstaltet vom Goethe Institut Stockholm.

02.11.2010 in Aachen, Vortrag über die ZwischenZeitZentrale Bremen: Kulturwirtschaft Aachen. Von realen Netzwerken, Plattformen und Räumen, veranstaltet von der Stadt Aachen und dem Gründerzentrum Kulturwirtschaft.

26.10.2010 in Düsseldorf, Vortrag über Zwischennutzungen und Tischgespräch: Die Stadt und ihre Kulturwirtschaft – Neue Wege der Zusammenarbeit, veranstaltet von der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung und dem Deutschen Städtetag.

01.02.2010 in Basel (Schweiz), Vortrag über die ZwischenZeitZentrale Bremen zusammen mit Oliver Hasemann, Daniel Schnier und Sarah Oßwald: Zwischennutzung im Gespräch, veranstaltet vom Verein NeuBasel.

11.02.2010 in Leipzig, Vortrag übers Gängeviertel: Im Strudel der Aufwertung, veranstaltet von Halle 14, gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes.

30.01.2010 in Bremen, Vortrag und Workshop über Zwischennutzungen: Bremen Plant – mach mit! – Workshop Zwischenzeiten + Zwischennutzungen – Zukunft für Pioniere? veranstaltet von der Freien Hansestadt Bremen, Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa.